Kontakt
Zahnarzt-Lünen | Zahnimplantate-Lünen | Zahnersatz-Kronen-Brücken-Lünen | Professionelle-Zahnreinigung-Lünen | Wurzelkanalbehandlung-Lünen
Startseite Kontakt Impressum
Zahnarzt Lünen
Zahnarzt Lünen
Zahnarzt Lünen
Zahnarzt Lünen
Zahnarzt Lünen
Zahnarzt Lünen

Unsere Ausstattung

Bei Ihrer Behandlung setzen wir auf moderne Technik. Hier ein kleiner Einblick in Geräte und Verfahren.

Unsere Ausstattung

Kinder-Spielecke
Im Wartezimmer haben wir eine Spielecke mit Büchern, Spielmöglichkeiten und Malvorlagen eingerichtet. Unsere jüngsten Patienten vergessen beim Spielen sogar oft, dass sie eigentlich wegen eines Termins bei uns sind.

Wurzelkanalbehandlung: Maschinelle Reinigung und elektronische Längenmessung
Bei dieser Behandlung geht es um den Erhalt Ihres Zahnes. Dieses Ziel können wir mit maschinellen Instrumenten zur Reinigung und Ausformung der Wurzelkanäle sowie ihrer elektronischen Längenmessung besser erreichen als mit herkömmlichen Mitteln.

Mehr Informationen zur Wurzelkanalbehandlung finden Sie im Bereich Endodontie.

Digitale Volumentomographie – dreidimensionales Röntgen
Bei der Digitalen Volumentomographie (DVT) handelt es sich um eines der modernsten bildgebenden Verfahren der Medizin. Damit werden einzelne Schichtaufnahmen des Kiefers erstellt, die mittels Computersoftware zu einem dreidimensionalen Bild zusammengesetzt werden können. So werden Kieferknochen, Zähne und das Weichgewebe dreidimensional (also auch in der Tiefe) dargestellt.

Die Vorteile: 3D-Röntgen mit DVT ist genauer, sicherer und schonender. Herkömmliches Röntgen liefert nur ein zweidimensionales Bild. Bei einigen Behandlungen, etwa bei Implantationen, ist dreidimensionale Diagnostik mit DVT empfehlenswert, um die Implantation präziser, sicherer und schonender planen und durchführen zu können. Ein weiterer Vorteil: Im Gegensatz zur Computertomographie (CT) ist die DVT deutlich strahlungsärmer.

Lupenbrille
Genauer sehen, sorgfältiger arbeiten: Dieses sinnvolle Hilfsmittel ermöglicht, selbst feinere Details Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches zu erkennen. Diese Genauigkeit ist oft Voraussetzung für den dauerhaften Erfolg einer Behandlung.

Kofferdam-Abschirmung
Der sogenannte Kofferdam ist ein medizinisches Gummituch und dient dazu, einen einzelnen Zahn vom übrigen Mundraum zu isolieren. So können keine Bakterien aus dem übrigen Mund in den Zahn gelangen.

Zum Beispiel spielen bei der Wurzelkanalbehandlung die Entfernung von Bakterien und der bakteriendichte Verschluss der Wurzelkanäle eine wichtige Rolle für den Erfolg – und damit für den Erhalt Ihres Zahnes.

Parodontitisbehandlung mit Vector-Ultraschall

Bei der Behandlung bieten wir Ihnen Technik nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft: den Vector-Ultraschall. Dabei handelt es sich um ein Ultraschallgerät, das Bakterienfilme und Ablagerungen auf den sensiblen Zahnhälsen und Zahnwurzeln schonend entfernt.

Mehr Infos zur Parodontitis

Intraorale Kamera
Mit der intraoralen Kamera sind wir in der Lage, innerhalb Ihres Mundes Großaufnahmen Ihrer Zähne anzufertigen. Wir nutzen diese Technik dazu, Arbeitsschritte bei einer mehrstufigen Behandlung zu kontrollieren oder um Ihnen unsere Diagnose-Ergebnisse – etwa bei Karies – darzulegen.

Außerdem lässt sich auf diese Weise der Ausgangszustand und das Ergebnis einer Behandlung anschaulich demonstrieren: Machen Sie sich selbst ein Bild davon, zum Beispiel bei Ihrer Implantatversorgung.

Kamera zur Kariesdiagnostik
Das Ziel der Kariesdiagnostik ist es, Zahnschädigungen möglichst frühzeitig zu erkennen, um zeitnah dagegen vorgehen zu können. Die Untersuchung mit bloßem Auge oder mit einem speziellen Handinstrument (einer Sonde) reicht oft nicht aus – daher werden meist zusätzlich Röntgenaufnahmen angefertigt.

Unsere moderne Diagnosekamera bietet hier neue Möglichkeiten: Dank moderner Lichttechnik kommen wir mit ihr Karies oft schon im Anfangsstadium auf die Spur. Dies ermöglicht eine minimalinvasive Therapie.

Ein weiterer Vorteil: Röntgenaufnahmen zur Kariesdiagnostik und die damit verbundene Strahlenbelastung sind in vielen Fällen nicht erforderlich.

Air-Flow® – effektive Entfernung von Belägen
Bei der professionellen Zahnreinigung nutzen wir ein modernes Air-Flow®-Gerät, mit dem wir Beläge durch einen Wasser-Pulver-Strahl rundum bis in kleine Zwischenräume und Nischen entfernen können. Vor allem für hartnäckige Beläge und so genannte Auflageverfärbungen durch Nikotin, Kaffee, Rotwein und Tee ist es geeignet.

Mehr Infos zum Ablauf und Nutzen der professionellen Zahnreinigung.

Eigenes Dentallabor in der Praxis
Wir verfügen über ein eigenes Dentallabor mit komplettem zahntechnischen Leistungsumfang. Unsere Mitarbeiter sind gut aufeinander eingestellt, unsere Zahntechniker(inn)en gehören mit zum Team dazu.

Dies hat für Sie wichtige Vorteile:

  • Arbeitsfluss Hand in Hand
  • Oftmals eine kürzere Behandlungszeit
  • Gute Ergebnisse durch enge Zusammenarbeit: Unsere Zahntechniker sind vom ersten Termin bis zur Anpassung mit einbezogen.
  • Eine persönliche Beratung zu Material, Form und Farbgebung kann vor Ort stattfinden
  • Kleine Reparaturen erledigen wir manchmal sogar sofort und ersparen Ihnen zusätzliche Termine

Mehr über unsere Besonderheiten im Bereich Zahnersatz erfahren Sie hier.

INFO

Kennen Sie unsere vielen kostenlosen Services? Im Menüpunkt Extras finden Sie eine Übersicht dazu.